Wintersemester 2016/17

Übersicht zur Vorlesung „Programmierkonzepte in der Physikalischen Chemie“, wie sie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Wintersemester 2016/17 durchgeführt worden ist.

Umfang
2 SWS
wöchentlich 2×45 min
Sprache
Deutsch
Inhalte
Übersicht über die Inhalte
Übersicht als PDF-Dokument
Dozent
Dr. Till Biskup
Zeit
Dienstags 11–12 Uhr
Donnerstags 10–11 Uhr
Ort
Dienstag: R 04 002 (Albertstr. 21, Chemie Hochhaus)
Donnerstag: SR 044/045 (Albertstr. 21, Chemie Flachbau)
VL-Verzeichnis
Link auf die Veranstaltung im elektronischen Vorlesungsverzeichnis


Inhalte

Datenverarbeitung ist eine Schlüsselkompetenz in den experimentellen Wissenschaften. Gerade in der Physikalischen Chemie wird man oft nicht darum herum kommen, Auswertesoftware zumindest in Teilen selbst zu schreiben. Allerdings fehlt es oft an der Kenntnis hilfreicher Konzepte.

Der Schwerpunkt der Vorlesung liegt auf der Vorstellung von Programmierkonzepten, die sich mit (fast) jeder Programmiersprache nutzbringend einsetzen lassen.

Eine detailliertere Übersicht über die Inhalte findet sich auf einer eigenen Seite. Für einen Schnellzugriff auf die einzelnen Lektionen siehe den nachfolgenden Abschnitt.

Vorlesungsübersicht

Hinweis: Die Lektionsnummern sind Verweise (Links) auf die jeweilige Übersichtsseite zur Lektion. Dort finden Sie die Foliensätze und ggf. weiterführendes Material zum Thema.

Die Daten für die einzelnen Lektionen sind vorläufig und werden sich ggf. noch ändern. Gleiches gilt jeweils im Vorfeld für die Foliensätze (PDF-Dateien).

Datum Lektion Folien Inhalt
Motivation
18.10.2016 01 PDF Motivation (Physikalische Chemie)
20.10.2016 02 PDF Motivation (Programmierung)
Infrastruktur
25.10.2016 03 PDF Infrastruktur
27.10.2016 04 PDF Versionsverwaltung
03.11.2016 05 PDF Versionsnummern
08.11.2016 06 PDF Dokumentation (extern)
10.11.2016 07 PDF Bugverwaltung
15.11.2016 08 PDF Editoren / IDEs
09 PDF Lizenzen und Urheberrechte
Code
17.11.2016 10 PDF Code
11 PDF Programmierparadigmen
22.11.2016 12 PDF Objektorientierte Programmierung (OOP)
24.11.2016 13 PDF Namen
29.11.2016 14 PDF Funktionen
01.12.2016 15 PDF Dokumentation im Code
06.12.2016 16 PDF Formatierung
08.12.2016 17 PDF Entwurfsmuster (Design Patterns)
13.12.2016 18 PDF Tests
15.12.2016 19 PDF Testautomatisierung und testgetriebene Entwicklung
20.12.2016 20 PDF Refactoring
22.12.2016 21 PDF Codeoptimierung
Architektur
10.01.2017 22 PDF Architektur
12.01.2017 23 PDF Single-Responsibility-Prinzip
24 PDF Open-Closed-Prinzip
17.01.2017 25 PDF Liskov-Substitutionsprinzip
26 PDF Interface-Segregation-Prinzip
19.01.2017 27 PDF Dependency-Inversion-Prinzip
Datenverarbeitung und -Analyse in der PC
24.01.2017 28 PDF Datenverarbeitung und -Analyse in der PC
26.01.2017 29 PDF Datenformate: beständig und plattformunabhängig
31.01.2017 30 PDF Datenaufnahme: Metadaten
02.02.2017 31 PDF Datenanalyse: selbstdokumentierend
07.02.2017 32 PDF Datenpräsentation: Abbildungs- und Berichterstellung
09.02.2017 33 PDF Finale furioso: Zusammenfassung und Feedback

Material zur Vorlesung

Zu jeder Lektion wird im Vorfeld ein (leicht reduzierter) Foliensatz zur Verfügung gestellt. Je nach Thema befinden sich auch noch weiterführende Hinweise zur jeweiligen Lektion auf der zur Lektion gehörigen Seite. Alles Material lässt sich aus der oben stehenden Tabelle (Übersicht) heraus erreichen.

de/lehre/programmierkonzepte/ws2016/index.txt · Zuletzt geändert: 2017/12/09 20:09 (Externe Bearbeitung)