Grundregeln guten Textsatzes

Den wenigsten Anwendern moderner computergestützter Textverarbeitungssysteme ist bekannt, daß der maschinelle Textsatz ähnlich strengen Regeln folgt wie die Rechtschreibung.

Die im deutschen Raum gültigen Regeln finden sich im vorderen Teil jedes Dudens, vor dem eigentlichen Wörterverzeichnis, früher als „Regeln für den Schriftsatz“ bezeichnet.

Grundsätzlich folgt der Schriftsatz den Regeln der DIN 5008 in ihrer jeweils gültigen Fassung.

Regeln für die englische Sprache

Im Englischen gibt es zwei Standardwerke nicht nur für den Textsatz sondern grundsätzlich für die Verwendung der Sprache:

Vergleichbare Werke sind mir zumindest nicht für den deutschen Sprachraum bekannt.

Wissenschaftlicher Text- und Formelsatz

Für die Physikalische Chemie gilt grundsätzlich das „IUPAC Green Book“ („Quantities, Units and Symbols in Physical Chemistry“, Third Edition, 2007):

Warum das Rad neu erfinden, wenn es bereits gute Quellen im WWW gibt?

de/software/latex/regeln.txt · Zuletzt geändert: 2017/12/09 20:09 (Externe Bearbeitung)